FAQ - Deine Fragen

Hier möchten wir Dir gern Deine brennendsten Fragen beantworten

Deine Frage ist noch nicht dabei? Stell Sie uns und wir versuchen, Sie Dir zu beantworten. Transparenz ist für uns sehr wichtig!

"Landet mein Geld nicht irgendwo in der Verwaltung?"

Diese Frage stellen wir ganz bewusst an den Anfang. Denn das ist der Punkt, der uns bei anderen Organisationen am meisten stört. 

Nein, das Geld landet dort, wo Du es möchtest. Wir sind alle in anderen Berufen tätig und machen die gesamte Arbeit freiwillig. Natürlich haben auch wir Kosten, diese versuchen wir aber so gering wie möglich zu halten. Zu diesen Kosten gehört natürlich die Homepage und Büromaterial. Aber auch das wird häufig aus eigenen Spenden bezahlt.

Zwischendurch nehmen wir auch an Events teil, um die UNITED WORLD ORGANISATION bekannter zu machen. Zum Beispiel mit Ständen auf Strassenfesten, aber auch mal mit einem Wagen beim CSD. Hiervon erhoffen wir uns aber auch einen gewissen Marketing-Effekt, da wir durch mehr Bekanntheit auch wieder neue Spender generieren können.

Gehälter zahlen wir also keine, wir wären allerdings froh, wenn sich der ein oder andere Mäzen findet, der unsere Arbeit so sehr schätzt, dass wir das Ganze in Vollzeit ausüben könnten. Übrigens zahlen wir auch unsere Reisekosten aus eigener Tasche!

UWO Wagen CSD

"Kennt Ihr die Leute aus den anderen Ländern?"

UWO Ausflug Indien

Ja, unsere Helfer in anderen Ländern sind uns bekannt. Wir beginnen immer mit kleinen Projekten, wenn wir die Menschen noch nicht so gut kennen. Dafür reisen wir dann auch an die entsprechenden Orte. 

Vertrauen muss man aufbauen. Und genauso bauen auch wir unsere Hilfsprojekte auf. Und nach und nach werden die Projekte immer größer, einfach weil wir wissen, dass wir Leute vor Ort haben, auf die man sich verlassen kann!

Auch wir sind nicht vor Reinfällen gewappnet. Genau deshalb minimieren wir die Risiken und sind bei fremden Menschen immer erst selbst dabei. Wir beobachten genau, was geschieht und wie die Organisation vor Ort aussieht, bevor wir uns voll und ganz in ein Projekt vertiefen!

"Wo und wie sammelt ihr Spenden? Und wie sammelt ihr sie nicht?"

Wir sammeln Geld an Ständen bei Strassenfesten und bei Events der UNITED WORLD ORGANISATION. Und natürlich über unsere Homepage und Social Media Kanäle. 

Gern kannst auch Du ein Spendenevent für uns starten, allerdings hätten wir das gern vorher mit Dir besprochen. Ohne unsere Zustimmung darf unser Name natürlich nicht verwendet werden, damit es nicht zu irgendwelchen Problemen führt. 

Im Übrigen möchten wir auch dringend darauf hinweisen, dass wir NICHT von Tür zu Tür gehen! Sollte also jemand bei Dir an der Tür klingeln und für die UWO sammeln, kontaktiere bitte die örtliche Polizeidienststelle!

UWO Spendendosen

"Kümmert Ihr euch auch um Einzelfälle?"
 

Ja, absolut. Durch unsere persönliche Bindung zu den Helfern vor Ort werden uns immer wieder besondere Fälle vorgestellt, die bei großen Hilfsorganisationen durchs Raster fallen.

Hier ist es für uns eine Ehrensache, zu agieren und diesen Einzelfällen auch speziell unter die Arme zu greifen. Natürlich können wir dies nur in unserem beschränkten Rahmen tun und möchten die Menschen auch kennenlernen. 

Auch in Deutschland zum Beispiel haben wir kein Problem damit, auch mal dem ein oder anderen Obdachlosen zu helfen. So kann man den ein oder anderen von uns auch schon mal in der Suppenküche antreffen.

Ein UWO Einzelfall

"Warum habt Ihr eigentlich kein Spendensiegel?"

Über das Thema Spendensiegel haben wir innerhalb der UNITED WORLD ORGANISATION ausführlich debattiert. Wir haben uns entschieden, es nicht zu beantragen.

Der Grund ist eigentlich recht simpel. Das Siegel kostet nämlich Geld. Und zwar nicht nur einmal, sondern immer wieder. Wir möchten aber Kosten sparen und mehr Geld sinnvoll verwenden. 

Daher war das Siegel für uns keine Option. Wir finden sogar, dass die Bundesregierung hier eine Änderung einführen sollte. Ein Spendensiegel ist eine nette Sache. Aber die sollte eben keine Spendengelder kosten. Hier wären unserer Meinung nach Steuergelder sinnvoller eingesetzt als in anderen Bereichen.

UWO Spendendosen