UWO-Events

Hier findest Du aktuelle und vergangene UWO-Events!

Christopher Street Day

csd.jpg

Vom 01.-03.07.2022 durften wir uns als UNITED WORLD ORGANISATION auf dem CSD in Köln mit einem Stand als auch einem eigenen Wagen präsentieren. Laut Veranstalter kamen 1,2 Mio. Menschen zur Demonstration.

 

Auf dem Wagen waren wir mit einer bunten Mischung an Leuten vertreten und haben so bewiesen, dass Vielfalt in unserem Leben keine Herausforderung, sondern eine Bereicherung ist!

Nächstes Jahr wieder!

"Worte als Spiegel"

Von April bis Juni las das Ensemble Integral von Irina Miller ausgewählte Texte ukrainischer, russischer und belarussischer Autoren unter dem Titel "Worte als Spiegel". Dazu sang unsere begnadete Sängerin Anastasia Ivanova ukrainische Volksweisen. Das Ensemble trat unter anderem in der Lutherkirche, im Bürgerhaus Kalk, im Kulturbunker Mülheim und im Haus Eberhard in der Stadt Diez auf.

 

Hierbei konnte die UNITED WORLD ORGANISATION insgesamt 2.865 Euro an Spenden generieren. Vielen Dank an das tolle Ensemble!

ensemble.jpg

Kölscher Abend

skammer.jpeg

Am 22. Juni durften wir in der Schreckenskammer zu einem kölschen Abend zu Gunsten der Ukraine einladen. Zahlreiche Künstler boten sich an, für den guten Zweck aufzutreten, darunter Et Annegret vom Wochenmarkt, die Breuers, Micky Brühl, Günther Missenich, Dä Knubbelich und anderen.

Wir danken der Schreckenskammer für die Gastfreundschaft und Apollo Zweiffel von den Treuen Husaren für die tolle Moderation. Insgesamt kamen stolze 2.630 Euro zusammen!

Kinderdemo "Vergesst nicht unsere Väter!"

An Fronleichnam, dem 16. Juni 2022, organisierte die Hilfsorganisation UNITED WORLD ORGANISATION

eine Demonstration für ukrainische Kinder auf dem Roncalli-Platz. 

Ziel war es, den Kindern eine Stimme zu geben. Und damit sich die Kids wirklich ausdrücken konnten, durften sie nicht nur das Mikrofon ergreifen, sondern sich auch mit Kreide auf dem Boden des Platzes austoben. 

Hierbei entstanden einige wirklich eindrucksvolle Bilder!

20220616_145008_edited.jpg

Straßenfeste und Come-Together-Cup

Dosenwerfen ©Christian Schüler_edited.jpg

Vom Frühjahr bis in den Sommer präsentierte sich die Hilfsorganisation UNITED WORLD ORGANISATION mit Ständen auf diversen Straßenfesten und anderen Events, wie dem CSD, dem Come-Together-Cup, dem Straßenland-Festival und den Niehler Lichtern.

Durch unser Diktatoren-Dosenwerfen waren wir zu unserer Freude einer der meist-frequentierten Stände.

Blau-Gelbe Lichterkette

Am 08. Mai starte die Hilfsorganisation UNITED WORLD ORGANISATION unsere kleine, aber feine Lichterkette über die Deutzer Brücke. Zu unserer Kundgebung durften wir auch Christian Joisten von der SPD begrüßen. Anastasia Ivanova erinnerte mit ihrem Gesang an das Leid der Menschen in der Ukraine

Nach einigen Worten der Verantwortlichen und ukrainischer Flüchtlinge setzte sich unser kleiner Marsch einmal über die Brücke und zurück in Bewegung.

280068873_2415049565303794_953987762762986693_n_edited.jpg
277739929_2386526268156124_1267898495251191290_n_edited.jpg

"Stimmen für den Frieden"

Am 03.April organisierte die Hilfsorganisation UNITED WORLD ORGANISATION eine Benefizgala im Rautenstrauch-Joest-Museum. Unter dem Motto "Stimmen für den Frieden" unter der Schirmherrschaft von Christoph Sieber führte Robert Christott als Moderator durch den Abend. 

Begrüßen durften wir neben den Musikern Margaux, dem Ensemble Dynyva, Anastasia Ivanova, Stefanie Wüst, Martina Gassmann, Frank Wiegelt und Stefan Rey auch den Politikexperten des DLF Thielko Grieß auch großartige Sprecher des Deutschlandfunks, die Texte ukrainischer Autoren vortrugen. 

Mission Colonia

Am 28. März 2022 hatten wir unser erstes Spendensammelevent der Hilfsorganisation UNITED WORLD ORGANISATION. Für den guten Zweck erklärten sich die Künstlerinnen der Mission Colonia Anne Rothäuser, Sonja Kling und Kristina Kruttke sich bereit, für uns eine Sondervorstellung der "Ursula-Verschwörung" im Gilden im Zims aufzuführen. 

 

Wer die Ursula-Legende kennt, der weiß, dass die Zahl 11 hier eine ganz besondere Bedeutung hat. Umso schöner war es, dass wir am Ende des Abends eine Spendensumme von 1.111 Euro verzeichnen konnten!

UWO-und-Mission-Colonia-im-Zims.jpg